Backbend Play

Wir starten die 5-Wochen-Brücken-Challenge gemeinsam am 22. Oktober 2021 !

Die Zeit bis zum 22.10. versüßen wir dir mit 50% Rabatt auf den Kurspreis (also 33 € statt 66 €).

Benutze beim Checkout den Rabattcode HALFOFF. Den Rabatt gibt es nur bis zum 21. Oktober.

Kraft & Flexibilität


Du möchtest all die fantastischen Yogaübungen jetzt sofort können und dich ganz leicht in die Brücke katapultieren.

Aber die Sache ist: Du kannst nicht die Basics auslassen. Sie sind der wesentliche Teil der Reise. Wenn du sie überspringst, wirst du wahrscheinlich scheitern. 

Stelle dir vor du möchtest eine wunderbare Ehe führen, aber du investiert nie die Zeit, um Intimität und Vertrauen auf zu bauen. Seien wir ehrlich… dein Wunsch eine außergewöhnliche Beziehung zu führen würde wahrscheinlich nicht wahr werden.

Das ist nicht verwunderlich. Kommt es zum Thema körperliches Training vernachlässigen einige dieses Konzept.

Warum würdest du erwarten auf wundersame Weise Übungen perfekt zu können, wie die Brücke, den Handstand, … ohne Zeit zu investieren in die Grundlagen. Und anstatt Zeit in die Basics zu investieren, überspringen viele einfach diesen Schritt.

Warum? Vielleicht weil es langweilig ist?

Das Gute ist: Die Arbeit an den Basics muss nicht langweilig sein!

Wenn du daran interessiert bist auf ein höheres Level zu kommen, dich von jemandem zu entwickeln, die/der immer mit bestimmten Übungen beim Pilates/Yoga/ bei Bewegungsklassen Schwierigkeiten hat, dann schau dir Backbend Play an!

Backbend Play ist ein 5 Wochen yogabasiertes Programm, bestehend aus vorbereitendem Training, spezifischen Warm up Flows, Übungen, die deine Kraft und Mobilität verbessern und dich Schritt-für Schritt in die Brücke begleiten.


FAQ


Ist das Programm für Anfänger geeignet?


Ja! Egal, ob du vorher vielleicht schon einmal Yoga gemacht hast, unsere 5-Wochen Challenge holt alle ab. Wir haben vorbereitende Übungen eingebaut, die dich sukzessive zur Brücke führen. In kleinen Schritten zeigen wir dir, wie du dich optimal auf die Brücke vorbereitest und sie nach 5 Wochen dort landest. Und auch, falls die Brücke selbst oder die ein oder andere Übung noch nicht klappen sollte - mach dir keinen Stress. Mit der Zeit wirst du merken, dass du immer flexibler und beweglicher wirst. Ob du also in 5 Wochen in der Brücke landest oder früher oder später spielt keine Rolle. Du kommst in deinem Tempo ans Ziel.


Wie viel Zeit muss ich täglich investieren?


Die 4 Videos für eine Woche zusammen sind ca. 15 Min lang. Du kannst selbst entscheiden, ob du 1, 2, 3 oder alle 4 hintereinander machst. Wir empfehlen dir unbedingt deinen Körper davor aufzuwärmen. Du kannst dafür unsere Warm Ups benutzen. Es kann auch sinnvoll sein, die Videos der vorangegangen Woche jeden Tag noch einmal kurz zu wiederholen (d.h. in Woche drei kannst du die Videos von Woche 1 und Woche 2 noch einmal wiederholen). So baust du Kraft auf und deine Wirbelsäule wird flexibler. Du bereitest dich also körperlich optimal auf die Brücke vor. 


Ich bin 40+. Kann ich dieses Programm machen?


Ja! Denn ganz egal, wie alt du bist, die 5-Wochen Challenge kannst du in deinem Tempo machen. Wir führen dich jede Woche mit einer vorbereitenden Übung auf die Brücke hin. Du entscheidest, wie weit du gehen und wie oft du einzelne Video wiederholen möchtest.


Ich bin überhaupt nicht flexibel, ich komme noch nicht mal an meine Zehen. Ist das okay?


Völlig okay und kein Problem! Das ist so als ob du fragen würdest: Bin ich zu dreckig, um mich zu waschen? :o) Die Brücke sieht bei jedem anders aus. Wenn du weniger flexibel bist, wirst du durch unsere vorbereitenden Übungen langsam an die Brücke rangeführt. Wiederhole einzelne Übungen so oft du magst. Du trainierst in deinem Tempo und gehst so weit, wie es für dich machbar ist. Unterstützenden Pro Tipp: Eine Ernährung mit viel rohem Obst und Gemüse hilft deinem Körper dabei flexible zu sein. :o)


Ich bin überhaupt nicht stark. Ist das ein Problem?


Gar kein Problem! Gerade die Kraft in den Armen und Schultern bauen wir innerhalb der 5-Wochen Challenge ganz gezielt auf. Du kannst die Übungen so lange halten wie du es körperlich schaffst. Vielleicht merkst du nach einer Woche schon Fortschritte. Ganz egal wie stark oder fit du bist, du entscheidest wie weit du gehen kannst. Wenn du dran bleibst, wirst du schnell Ergebnisse sehen. Nach den 5 Wochen kannst du wieder von vorne starten und sehen wie weit du schon gekommen.


Was benötige ich für das Training?


Einfach bequeme Kleidung. Um bei den Übungen nicht wegzurutschen, empfehlen wir dir eine Matte. Du kannst aber auch auf einer anderen Unterlage trainieren. Wir verwenden bei einigen Übungen Yoga-Blöcke. Du kannst dafür aber auch z.B. zwei dicke Bücher oder ein festes Sitzkissen nehmen. Oder dieses Equipment einfach weglassen. Einige Übungen praktizieren wir an der Wand. Schau mal, ob du etwas Platz dafür freiräumen kannst, ansonsten geht es auch an einer Tür. 


Wie lange habe ich Zugang zu dem Content?


Für immer ...solange es unseren Channel gibt. Nach den 5 Wochen kannst du wieder von vorne starten und sehen wie weit du schon gekommen. Dein Leben ist busy? Du kannst jederzeit pausieren und und zurückkommen, wenn es richtig für dich ist.


Kann ich die Challenge machen, wenn ich Rückenprobleme habe?


Bitte sprich mit deinem Arzt ab, in wie weit die Brücke für dich geeignet ist. Es gibt keinen Druck tatsächlich dort zu landen, du kannst auch die sanfteren vorbereitenden Übungen machen. Braucht dein Körper besondere Unterstützung, helfen wir dir gerne persönlich weiter. Wenn du ein begleitendes Coaching | Personal Training mit uns buchen möchtest, kontaktiere uns gerne unter starpilates-staryoga.com/kontakt.

Anette Pilarz - Backbend Play, Yoga Brücke
Anette

Idee & Umsetzung

Yoga Model


Mehr zu Anette

Pauline

Konzept & Teacher

Voice


Mehr zu Pauline

Wähle deinen Preis

€55,46

Backbend Play

Yogabasierte Brücken-Challenge

Schritt für Schritt in 5 Wochen in die Brücke. Du kannst die Übungen wiederholen wann du willst, wo du willst und wie oft du willst und in 5 Wochen - oder in deinem Tempo - das Programm machen.

Yoga Brücke


Yoga Brücke Gestreckte Beine


Yoga Brücke mit gestreckten Beinen auf Unterarmen